Herzlich Willkommen
im Cinema Prerow

  • ES KAPITEL 2
  • UND DER ZUKUNFT ZUGEWANDT
  • FRAU STERN

    Das Kino
    im Herzen
    Prerows

    Wir bieten Ihnen 152 weiche Kinosessel mit der dazugehörigen Gastronomie.

    Im Foyer können Sie sich an der Bar mit allen Leckereien versorgen. Natürlich gibt es auch Popcorn, Nachos und Gummibärchen, wie es sich für ein Kino gehört. Von April bis September befindet sich auf unserer Terasse ein Softeiswagen und genügend Plätze für einen Plausch unter schattigen Bäumen.

    Unser Kino

    Aktuelles Programm

    Preise und Infos


    Unser Kino

    Das Cinema befindet sich in der Ortsmitte von Prerow, in der Waldstraße 5. Seit dem Jahre 1956 wird an dieser Stelle des Ortes Kino betrieben. Hier befand sich damals ein großer Tanzsaal, der zum "Cafe Wien"(jetzt "Darsser Leuchturm") gehörte.

    Über die Treppe gelangte man früher zum Vorführraum. Da dieser sehr klein war musste man die einzelnen Filmrollen jeweils hoch und runter schaffen. Wurde auf größeres Format gespielt musste man das Fenster öffnen und den Projektor ca. 30 cm nach hinten versetzen um das große Objektiv aufzusetzten.
    In den 70´ger Jahren wurde dann endlich geplant ein neues Kino zu Errichten. Nach unendlicher Planungszeit war es dann 1979 so weit und es wurde mit dem Bau begonnen. Der alte Tanzsaal wurdevollständig abgerissen und dieses Kino neu Errichtet.

    Bis 1989 zählte das Kino zu den modernsten in den ehemaligen Nordbezirken. 1995 fassten wir den Mut und pachteten das Kino wo es 1997 in Privatbesitz überging. In der Zeit haben wir das Kino komplett renoviert. Eingebaut wurde eine neue moderne Heizungsanlage eine Lüftungsanlage eine neue Tonanlage u.s.w. Am 14.05.1998 haben wir dann unter dem Namen "Cinema Prerow" neu Eröffnet.

    Impressionen von damals und heute

    ES KAPITEL 2

    • Genre:

      Horror
    • Mit:

      Bill Skarsgård, James McAvoy, Jessica Chastain
    • Regie:

      Andy Muschietti
    • Laufzeit:

      170 Min.
    • FSK:

      Ab 16 Jahre
    • Produktionsland:

      USA
    27 Jahre sind vergangen, seit sich mehrere Kinder in der Kleinstadt Derry einem Monster in den Weg stellten und es scheinbar besiegten. Als Derry erneut von einer Mordserie heimgesucht wird, dämmert dem als Bibliothekar arbeitenden Mike Hanlon (Isaiah Mustafa), dass ES zurück ist und er beschließt, seine einstigen Freunde vom Club der Verlierer anzurufen. Sie alle haben Derry längst den Rücken gekehrt und erinnern sich nicht einmal mehr daran, was damals passiert ist. Doch als Bill Denbrough (James McAvoy), Beverly Marsh (Jessica Chastain), Ben Hanscom (Jay Ryan), Richie Tozier (Bill Hader), Eddie Kaspbrak (James Ransone) und Stanley Uris (Andy Bean) den Anruf von Mike erhalten und von ihm an ein altes Versprechen erinnert werden, wissen sie, dass sie aus irgendeinem Grund zurück nach Derry müssen. Bevor sie jedoch erneut den Kampf mit dem meist in Form des sadistischen Clowns Pennywise (Bill Skarsgård) auftretenden ES aufnehmen können, müssen sie sich erst einmal daran erinnern, was in ihrer Vergangenheit passiert ist…
    Trailer ansehen

    UND DER ZUKUNFT ZUGEWANDT

    • Genre:

      Drama, Historie
    • Mit:

      Alexandra Maria Lara, Robert Stadlober, Stefan Kurt u. mehr
    • Regie:

      Bernd Böhlich
    • Laufzeit:

      108 Min.
    • FSK:

      Ab 12 Jahre
    • Produktionsland:

      Deutschland
    Das erste, was die junge Kommunistin Antonia Berger (Alexandra Maria Lara) 1952 bei der Einreise in die DDR vom Funktionär Silberstein (Stefan Kurt) hört, ist: „Wahrheit ist das, was uns nützt“. Denn nichts soll den Aufbau einer neuen, viel besseren Welt stören. Im kleinen Fürstenberg wird sie von der sozialistischen Kreisleitung gebührend in Empfang genommen, man kümmert sich um ihre sterbenskranke Tochter, teilt ihr ihre eigenen vier Wände zu und eine Arbeit. In der Sowjetunion hat Antonia schwere Zeiten verbracht, so wurde sie von ihren eigenen Genossen zu Unrecht verurteilt und gefangen genommen. Nun schöpft sie nach all den Jahren endlich wieder Hoffnung. Als sie sich dann auch noch in den jungen Arzt Konrad (Robert Stadlober) verliebt, scheint das Glück perfekt. Doch für ihr neues, viel schöneres Leben soll sie einen hohen Preis zahlen: Von ihrer schweren Zeit in der Sowjetunion darf niemand erfahren, denn die Wahrheit könnte die noch junge, zerbrechliche Nation ins Wanken bringen. Doch im Herbst 1989, als der Traum von einer besseren Welt vorerst ausgeträumt ist, hat das ein Ende...
    Trailer ansehen

    ONCE UPON A TIME... IN HOLLYWOOD

    • Genre:

      Drama, Komödie
    • Mit:

      Leonardo DiCaprio, Brad Pitt, Margot Robbie
    • Regie:

      Quentin Tarantino
    • Laufzeit:

      161 Min.
    • FSK:

      Ab 16 Jahre
    • Produktionsland:

      USA
    1969: Die große Zeit der Western ist in Hollywood vorbei. Das bringt die Karriere von Western-Serienheld Rick Dalton (Leonardo DiCaprio) ins Straucheln. Der Ruhm seiner Hit-Serie „Bounty Law“ verblasst mehr und mehr. Gemeinsam mit seinem Stuntdouble, persönlichen Fahrer und besten Freund Cliff Booth (Brad Pitt) versucht Dalton, in der Traumfabrik zu überleben und als Filmstar zu neuem Ruhm zu gelangen. Als ihm Filmproduzent Marvin Schwarz (Al Pacino) Hauptrollen in mehreren Spaghetti-Western anbietet, lehnt Rick ab – er will partout nicht in Italien drehen und von dem Sub-Genre hält er auch nichts. Stattdessen lässt er sich als Bösewicht-Darsteller in Hollywood verheizen und wird regelmäßig am Ende des Films von jüngeren, aufstrebenden Stars vermöbelt. Während die eigene Karriere stockt, zieht nebenan auch noch der durch „Tanz der Vampire“ und „Rosemaries Baby“ berühmt gewordene neue Regiestar Roman Polanski (Rafal Zawierucha) mit seiner Frau, der Schauspielerin Sharon Tate (Margot Robbie), ein. Derweil will Cliff seinem alten Bekannten George Spahn (Bruce Dern) einen Besuch in seiner Westernkulissenstadt abstatten. Dort hat sich inzwischen die Gemeinde der Manson-Familie eingenistet. Mit Pussycat (Margaret Qualley) hat der Stuntman schon Bekanntschaft gemacht …
    Trailer ansehen

    Fast & Furious: Hobbs & Shaw

    • Genre:

      Action
    • Mit:

      Dwayne Johnson, Jason Statham, Idris Elba u. mehr
    • Regie:

      David Leitch
    • Laufzeit:

      136 Min.
    • FSK:

      Ab 12 Jahre
    • Produktionsland:

      USA
    Secret-Service-Agent Luke Hobbs (Dwayne Johnson) und Ex- Elitesoldat Deckard Shaw (Jason Statham) mussten in der Vergangenheit zwar bereits zusammenarbeiten, taten dies jedoch immer zähneknirschend. So richtig grün sind sich die beiden Muskelprotze nicht und lassen auch keine Gelegenheit aus, um sich gegenseitig zu triezen. Doch die Sicherheit des Planeten hat natürlich Vorrang vor den Querelen der beiden und als der internationale Terrorist Brixton (Idris Elba) auf der Bildfläche auftaucht, sind Hobbs und Shaw gezwungen, einmal mehr zusammenzuarbeiten. Brixton ist nicht nur hochintelligent, sondern durch genetische und kybernetische Weiterentwicklung sogar eine Art Supersoldat, dem ein einzelner Mann nichts entgegensetzen könnte. Doch im Doppelpack haben Hobbs und Shaw eine Chance – und Deckard ist nicht der einzige aus der Shaw-Familie, der ein Hühnchen mit Brixton zu rupfen hat. Denn auch seine Schwester, die abtrünnige MI6-Agentin Hattie Shaw (Vanessa Kirby), ist hinter dem Terroristen her…
    Trailer ansehen

    FRAU STERN

    • Genre:

      Drama, Komödie
    • Mit:

      Ahuva Sommerfeld, Kara Schröder, Pit Bukowski u. mehr
    • Regie:

      Anatol Schuster
    • Laufzeit:

      82 Min.
    • FSK:

      Ab 12 Jahre
    • Produktionsland:

      Deutschland
    In ihrem Leben hat Frau Stern (Ahuva Sommerfeld) nicht nur vieles erlebt, sondern vor allem auch überlebt. Die 90-Jährige liebte viele Männer, rauchte viel, führte ein Restaurant und entkam als Jüdin den Nazis. Doch wenn sie eins gelernt hat, dann, dass Liebe ebenso eine Entscheidung ist wie auch der Tod - und genau dem sehnt die alte Frau in letzter Zeit besonders entgegen. Der Abschied aus der Welt wird ihr allerdings nicht gerade leicht gemacht: Nicht nur ihr Arzt ist ihr dabei keine Hilfe, selbst Einbrecher retten Frau Stern aus der Badewanne - und als sie sich, bereit zu sterben, auf die Gleise legt, kommen auch noch urplötzlich irgendwelche Passanten daher und helfen ihr wieder auf die Beine. Mit Hilfe ihrer Enkelin Elli (Kara Schröder) will Frau Stern ein für alle Mal kurzen Prozess machen - denn die kennt immerhin den coolsten Dealer aus Neukölln, der ihr garantiert auch eine Waffe besorgen kann. Doch selbst dieser Plan geht schief, stattdessen landet die todessehnsüchtige Frau schon bald im verrückten Freundeskreis ihrer Enkelin, in dem sie sich erstaunlich wohl fühlt.
    Trailer ansehen

    Fisherman´s Friends - Vom Kutter in die Charts

    • Genre:

      Komödie, Drama, Musik
    • Mit:

      James Purefoy, Daniel Mays, Tuppence Middleton u. mehr
    • Regie:

      Chris Foggin
    • Laufzeit:

      112 Min.
    • FSK:

      Ab 0 Jahre
    • Produktionsland:

      Deutschland
    Zehn singende Männer aus dem Fischerdorf Port Isaac in Cornwall werden vom Musikproduzenten Danny (Daniel Mays) und seinen zehn Kumpels aus London besucht, der sie für einen Plattenvertrag gewinnen möchte. Es stellt sich heraus, dass es sich bei der Aktion nur um einen Scherz seines Chefs handelt, mit der Zeit glaubt der sonst so zynische Danny allerdings wirklich daran, dass er mit der Band einen Hit produzieren könnte. Doch zuerst fallen Danny und seine Kumpanen im Ort auf, vor allem negativ. Die Freunde verbringen ein Junggesellen-Wochenende auf dem Land und benehmen sich dementsprechend daneben. Spätestens als die Besucher aus der Großstadt beim Stand-up-Paddling aus dem Wasser gefischt werden müssen, sind sie in aller Munde. Ihre Retter rund um den Fischer Jim (James Purefoy) werden die Jungs schneller wiedersehen, als sie ahnen, denn neben ihrer Arbeit geben sie als „Fisherman's Friends“ Shantys zum Besten. Spontan quartiert sich Danny im Bed & Breakfast von Jims Tochter Alwyn (Tuppence Middleton) ein, um so besser um die Gunst der Fischer buhlen zu können. Nachdem Danny immer mehr Teil der Fischergemeinschaft und ihrer Angehörigen wird, stellt sich ihm irgendwann die Frage, was Erfolg wirklich bedeutet.
    Trailer ansehen

    PETS 2

    • Genre:

      Familie, Komödie
    • Mit:

      Manuel Santos Gelke, Heike Makatsch, Friedrich von Thun
    • Regie:

      Tim Trachte
    • Laufzeit:

      91 Min.
    • FSK:

      Ab 0 Jahre
    • Produktionsland:

      Deutschland
    Kaum verlassen die Menschen früh morgens ihr Zuhause, um in die Arbeit, in die Schule oder zum Einkaufen zu gehen, geht es in ihren Wohnungen auch schon drunter und drüber – denn dann haben ihre tierischen Mitbewohner sturmfrei. Hund Max (gesprochen von Jan Josef Liefers) und seine Kumpanen haben allerdings nicht nur Spaß, sondern auch neue Sorgen, als im Tumult der Großstadt sowie beim Familienurlaub auf dem Land ein Menschensprössling gehütet werden soll. Und als wäre das noch nicht genug, verliert die Spitz-Dame Gidget (Jella Haase) auch noch Quietschebienchen, Max‘ über alles geliebtes Spielzeug, an eine Horde neurotischer Katzen! Während sie sich auf eine gefährliche Undercover-Rettungsmission begibt, will auch Kaninchen Snowball (Fahri Yardım) für das Gute eintreten. Als Superheld Captain Snowball hat er es sich gemeinsam mit Shih-Tzu Daisy (Senna Gammour) zum Ziel gesetzt, einen weißen Tiger aus den Fängen eines fiesen Zirkusbesitzers zu befreien.
    Trailer ansehen

    Kroos

    • Genre:

      Dokumentation, Biografie
    • Regie:

      Manfred Oldenburg
    • Laufzeit:

      119 Min.
    • FSK:

      Ab 0 Jahre
    • Produktionsland:

      Deutschland
    Doku über den Fußballer Toni Kroos und seine Karriere bei Real Madrid. Während er beim Spiel als Star der Mannschaft glänzt, ist er abseits des Platzes eher zurückhaltend. Angefangen hat für Toni Kroos alles an der mecklenburgischen Ostseeküste in Greifswald, wo er von 1997 bis 2002 beim Greifswalder SC unter seinem Vater, der dort als Jugendtrainer arbeitete, das Fußballspielen lernte. Nach dem Umzug der Familie folgt eine Station bei Hansa Rostock, ehe der FC Bayern München sein Interesse bekundete, wo er ab 2007 unter Vertrag stand. Doch nach dem Sieg bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 änderte sich Toni Kroos' Leben schlagartig. Der sonst so schüchterne und zurückhaltende Spieler war auf einmal beim größten Fußballverein der Welt verpflichtet. Mit Real Madrid gewann er viermal die UEFA-Champions League, was vorher noch keinem Deutschen gelang. Doch neben den aufgezählten Höhen gibt es im Sport auch Niederlagen zu verkraften. Regisseur Manfred Oldenburg hat den Fußballer für seinen Dokumentarfilm beim Training, bei Spielen, aber auch in dessen Privatleben begleitet und zeichnet Toni Kroos' Werdegang von Greifswald bis nach Madrid nach.
    Trailer ansehen

    YESTERDAY

    • Genre:

      Komödie, Musik
    • Mit:

      Himesh Patel, Lily James, Ed Sheeran
    • Regie:

      Danny Boyle
    • Laufzeit:

      117 Min.
    • FSK:

      Ab 0 Jahre
    • Produktionsland:

      Großbritannien
    Jack (Himesh Patel) ist zwar ein leidenschaftlicher Musiker, doch kann sich gerade mit Mühe und Not über Wasser halten, denn erfolgreich ist er mit seiner Musik nicht. Aus seinem kleinen verschlafenen Heimatdorf an der englischen Küste hat er es noch nie in die weite Welt geschafft. Doch eine Person glaubt nach wie vor an Jack: Seine Jugendfreundin Ellie (Lily James) hält unerschütterlich an Jacks Talent fest. Bis ihm eines Tages ein Wunder geschieht. Nach einem mysteriösen weltweiten Stromausfall wird Jack von einem Bus angefahren. Nachdem er wieder zu Bewusstsein kommt, wirkt eigentlich alles so wie immer. Doch dann stellt Jack fest, dass sich plötzlich niemand außer ihm mehr an die Musik der Beatles erinnern kann. Jack nutzt diese Situation und verkauft die Welthits als seine eigenen Kompositionen. In kürzester Zeit wird er zur weltweiten Sensation und zu einem Mega-Popstar, dem die Herzen reihenweise zufliegen und der mit Ed Sheeran auf Tournee geht. Allerdings stellt sein neu gewonnener Ruhm die Beziehungen zu seinen Freunden und seiner Familie auf eine harte Probe.
    Trailer ansehen

    BENJAMIN BLÜMCHEN

    • Genre:

      Animation, Komödie, Familie
    • Mit:

      Jan Josef Liefers, Fahri Yardım, Dietmar Bär
    • Regie:

      Chris Renaud, Jonathan Del Val
    • Laufzeit:

      86 Min.
    • FSK:

      Ab 0 Jahre
    • Produktionsland:

      USA
    Die Sommerferien stehen vor der Tür und Otto (Manuel Santos Gelke) kann es kaum erwarten, die nächsten Wochen mit seinem Freund, dem sprechenden Elefanten Benjamin Blümchen (Stimme: Jürgen Kluckert), im Neustädter Zoo zu verbringen. Doch Ottos Pläne für den Sommer drohen ins Wasser zu fallen, denn der Zoodirektor Herr Tierlieb (Friedrich von Thun) benötigt dringend Geld, um den Tierpark weiter betreiben zu können. Eigentlich will er mit Hilfe einer Tombola das benötigte Geld in die Kassen spülen, doch der korrupte Bürgermeister von Neustadt (Uwe Ochsenknecht) kommt ihm zuvor: Er engagiert die gerissene Zora Zack (Heike Makatsch), vornehmlich um den Zoo zu modernisieren. Doch die gerissene Fachfrau, die auch nicht davor zurückschreckt, Benjamin auf ihre Seite zu ziehen, hat in Wahrheit ganz andere Pläne. Kann der Zoo noch rechtzeitig gerettet werden?
    Trailer ansehen

    Vorschau - Demnächst im Cinema Prerow

    Unsere Öffnungszeiten

    Unser Kino hat ganzjährig ab der ersten Vorstellung geöffnet. Die Kassen öffnen 30 Minuten vor jeder Vorstellung.

    Preise und Infos

    Preise

    Eintrittspreise
    • Erwachsene:
      8,00 €
    • Kinder :
      5,00 €
    Kinotag (Mittwoch)
    • Erwachsene:
      6,00 €
    • Kinder :
      4,00 €
    Aufschlag
    • 3D-Filme:
      2,00 €
    • 3D-Brille:
      1,00 € (Kaufpreis)

    Infos

    Kein Karten-Vorverkauf.
    Karten können ab 30 min. vor Vorstellungsbeginn erworben werden.
    Zu den Abendvorstellungen ab 18:00 Uhr sowie für Filme ab 12 Jahren gilt für alle Besucher der volle Eintrittspreis.
    Ihre 3D-Brille können Sie beim nächsten Besuch wieder verwenden.
    Bitte denken Sie daran: Wir sind keine Großstadt. Es gibt maximal 10 Minuten Werbung vor der Vorstellung. Bitte nehmen Sie rechtzeitig Ihre Plätze ein. Vielen Dank!

    Unsere Services

    Faxservice
    Rufen Sie uns einfach an und hinterlassen Sie bei uns Ihre Faxnummer und wir faxen Ihnen jeden Montag unseren aktuellen Wochenspielplan gratis zu. Gültig von jeweils Donnerstags bis Mittwochs.
    Kinogutscheine
    Bei uns an der Kasse können Sie Kinogutscheine erwerben. Die Gutscheine haben den selben Wert wie die Eintrittskarten. Erhältlich für eine Person, für zwei Personen und einzelne Karten für Kinder.
    Kartenverkauf
    Vorverkauf ist nicht möglich. Die Eintrittskarten können jedoch ab 30 min vor jeder Vorstellung geordert werden. Aufgrund der vielen Vorstellungen die wir jede Woche zeigen, reicht es eigentlich immer, wenn man frühstens 30 min vor Vorstellungsbeginn erscheint. Gekaufte Karten dürfen nicht zurück gegeben werden.

    Kontaktieren Sie uns

    Cinema-Prerow
    Waldstr. 5
    18375 Ostseebad Prerow

    Telefon: +49 38233 60141
    Telefax: +49 38233 69399
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Design, Programmierung & Hosting by Eventomaxx. Die Internet- & Webagentur in Lübeck.