Herzlich Willkommen
im Cinema Prerow

  • Film
  • Film
  • Film

    Das Kino
    im Herzen
    Prerows

    Wir bieten Ihnen 152 weiche Kinosessel mit der dazugehörigen Gastronomie.

    Im Foyer konnen Sie sich an der Bar mit allen Leckereien versorgen. Natürlich gibt es auch Popcorn, Nachos und Gummibärchen, wie es sich für ein Kino gehört. Von April bis September befindet sich auf unserer Terasse ein Softeiswagen und genügend Plätze für einen Plausch unter schattigen Bäumen.

    Unser Kino

    Aktuelles Programm

    Preise und Infos


    Unser Kino

    Das Cinema befindet sich in der Ortsmitte von Prerow, in der Waldstraße 5. Seit dem Jahre 1956 wird an dieser Stelle des Ortes Kino betrieben. Hier befand sich damals ein großer Tanzsaal, der zum "Cafe Wien"(jetzt "Darsser Leuchturm") gehörte.
    Über die Treppe gelangte man früher zum Vorführraum. Da dieser sehr klein war musste man die einzelnen Filmrollen jeweils hoch und runter schaffen. Wurde auf größeres Format gespielt musste man das Fenster öffnen und den Projektor ca. 30 cm nach hinten versetzen um das große Objektiv aufzusetzten.
    In den 70´ger Jahren wurde dann endlich geplant ein neues Kino zu Errichten. Nach unendlicher Planungszeit war es dann 1979 so weit und es wurde mit dem Bau begonnen. Der alte Tanzsaal wurdevollständig abgerissen und dieses Kino neu Errichtet.
    Bis 1989 zählte das Kino zu den modernsten in den ehemaligen Nordbezirken. 1995 fassten wir den Mut und pachteten das Kino wo es 1997 in Privatbesitz überging. In der Zeit haben wir das Kino komplett renoviert. Eingebaut wurde eine neue moderne Heizungsanlage eine Lüftungsanlage eine neue Tonanlage u.s.w. Am 14.05.1998 haben wir dann unter dem Namen "Cinema Prerow" neu Eröffnet.

    Impressionen von damals und heute

    FIFTY SHADES OF GREY 3 - BEFREITE LUST

    • Genre:

      Erotik, Drama
    • Mit:

      Dakota Johnson, Jamie Dornan, Eric Johnson
    • Laufzeit:

      106 Min.
    • FSK:

      ab 16 Jahre
    • Regie:

      James Foley
    • Produktionsland:

      USA
    Nachdem die Beziehung der schüchternen Studentin Anastasia Steele (Dakota Johnson) und des forschen Milliardärs Christian Grey (Jamie Dornan) in „Fifty Shades Of Grey“ und „Fifty Shades Of Grey 2 - Gefährliche Liebe“ bereits mehrere schwere Krisen durchstehen musste, akzeptierte Ana am Ende des zweiten Films Christians Heiratsantrag. Über die Handlung des dritten Films gibt es noch keine konkreten Informationen. Im dritten Teil der Romanvorlage müssen Ana und Christian sich nach ihrer Hochzeit und romantischen sowie glücklichen Flitterwochen jedoch weiterhin mit Problemen herumschlagen. So wird Ana ungeplant schwanger und Christian trifft sich erneut mit Elena Lincoln (Kim Basinger), was zu einer vorübergehenden Trennung führt. Außerdem wird Christians Schwester Mia Grey (Rita Ora) von Anas ehemaligem Vorgesetzten Jack Hyde (Eric Johnson) entführt…
    Trailer ansehen

    DAS LEUCHTEN DER ERINNERUNG

    • Genre:

      Tragikomödie
    • Mit:

      Helen Mirren, Donald Sutherland, Christian McKay
    • Laufzeit:

      113 Min.
    • FSK:

      ab 12 Jahre
    • Regie:

      Paolo Virzì
    • Produktionsland:

      Italien, Frankreich
    Schon seit vielen Jahren sind Ella (Helen Mirren) und John (Donald Sutherland) glücklich miteinander verheiratet, doch mittlerweile macht sich das Alter bemerkbar. Die beiden haben das Gefühl, dass ihnen nicht mehr viel Zeit bleibt, zumal ein Großteil ihrer Freizeit von Arztbesuchen und den Bedürfnissen und Forderungen ihrer mittlerweile längst erwachsenen Kinder verschlungen wird. Doch ihre verbleibenden Tage auf der Erde sollen nicht ungenutzt verstreichen und so begeben sich die beiden in einem Oldtimer-Wohnmobil auf einen Road-Trip entlang der amerikanischen Ostküste, um das Haus von Ernest Hemingway in Key West zu besuchen. Ihre Ärzte und ihre Kinder halten den Trip von Boston bis nach Florida für keine gute Idee, aber Ella und John brechen dennoch auf zu ihrer Reise ins Ungewisse, bei der sie tagsüber allerlei skurrile und amüsante Situationen erleben und nachts die gemeinsame Vergangenheit Revue passieren lassen…
    Trailer ansehen

    HOT DOG

    • Genre:

      Action, Komödie
    • Mit:

      Til Schweiger, Matthias Schweighöfer, Heino Ferch
    • Laufzeit:

      105 Min.
    • FSK::

      ab 12 Jahre
    • Regie::

      Torsten Künstler
    • Produktionsland:

      Deutschland
    Auf den ersten Blick verbindet Luke (Til Schweiger) und Theo (Matthias Schweighöfer) nicht viel miteinander. Luke, ein GSG-10-Ermittler, beseitigt Probleme am liebsten mit roher Gewalt. Der schüchterne Theo, der endlich kein Schreibtisch-Polizist mehr sein will, verlässt sich auf seinen scharfen Verstand. Und dennoch sind die beiden gegensätzlichen Männer zur Zusammenarbeit gezwungen, als es gilt, die entführte Präsidententochter Mascha (Lisa Tomaschewsky) zu befreien. Bei ihrer Rettungsaktion im Alleingang hinterlassen sie eine gewaltige Spur der Verwüstung und denken gar nicht daran, Gefangene zu machen. Trotzdem kommen sie gemeinsam mit der Hackerin Nicki (Anne Schäfer) einer Verschwörung auf die Spur – als sie entdecken, dass sich hinter der Entführung Maschas viel mehr verbirgt als eine reine Lösegeldforderung…
    Trailer ansehen

    Die Kleine Hexe

    • Genre:

      Familie, Abenteuer, Fantasy
    • Mit:

      Karoline Herfurth, Suzanne von Borsody, Momo Beier
    • Laufzeit:

      103 Min.
    • FSK::

      ab 0 Jahre
    • Regie::

      Michael Schaerer
    • Produktionsland:

      Deutschland
    Die kleine Hexe (Karoline Herfurth) will unbedingt mit den anderen Hexen in die Walpurgisnacht tanzen, doch sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung dafür. Weil sie sich trotzdem heimlich auf das Fest schleicht und dabei erwischt wird, bekommt sie als Strafe auferlegt, alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch in nur einem Jahr zu lernen. So soll sie beweisen, dass sie schon eine richtig große und gute Hexe ist. Doch dabei gibt es einige Widrigkeiten: So will die böse Hexe Rumpumpel (Suzanne von Borsody) unbedingt verhindern, dass sie erfolgreich ist und zudem ist die kleine Hexe nicht gerade besonders fleißig. Also versucht sie mit ihrem sprechenden Raben Abraxas (Stimme: Axel Prahl) herauszufinden, ob es nicht einen einfacheren Weg gibt um sich als gute Hexe zu beweisen, und sorgt damit für jede Menge Trubel in der Hexenwelt.
    Trailer ansehen

    FERDINAND - GEHT STIERISCH AB!

    • Genre:

      Animation, Komödie, Abenteuer
    • Mit:

      Daniel Aminati, Bettina Zimmermann, Max Giermann
    • Laufzeit:

      109 Min.
    • FSK:

      ab 0 Jahre
    • Regie:

      Carlos Saldanha
    • Produktionsland:

      USA
    Bulle Ferdinand (Stimme im Original: John Cena, deutsche Stimme: Daniel Aminati) ist ein gemütlicher Typ und hat keine Lust, gegen blöde Matadoren in die Arena zu steigen. Viel lieber verbringt er Zeit mit seiner quirligen Ziegenfreundin Elvira (Kate McKinnon) und seiner jungen menschlichen Freundin Nina, die stets von ihrem Hund Paco (Jerrod Carmichael / Ben Blümel) begleitet wird. Oder Ferdinand schnuppert an Blumen und schlendert gemächlich über seine Weide. So führt der Stier ein glückliches Leben auf einem Bauernhof irgendwo in Spanien. Doch dann wird der sanftmütige Ferdinand von einer Biene gestochen, was ihn für einen Moment aus der Fassung bringt und dafür sorgt, dass ihn alle für ein gefährliches Tier halten. Kurzerhand wird er nach Madrid verfrachtet, wo er am Stierkampf teilnehmen soll. Wie kommt er aus dieser Nummer bloß wieder raus? Nun, zum Beispiel mit seinen Freunden!
    Trailer ansehen

    DAS LEBEN IST EIN FEST

    • Genre:

      Komödie
    • Mit:

      Jean-Pierre Bacri, Gilles Lellouche, Eye Haidara
    • Laufzeit:

      116 Min.
    • FSK::

      ab 0 Jahre
    • Regie::

      Eric Toledano, Olivier Nakache
    • Produktionsland:

      Frankreich
    Max (Jean-Pierre Bacri) ist einer der erfahrensten und professionellsten Hochzeitsplaner, die es in Frankreich gibt. Doch sein aktueller Auftrag, die Hochzeit von Pierre (Benjamin Lavernhe) und Héléna (Judith Chemla), entwickelt sich nach und nach zu einer absoluten Katastrophe: Das Essen auf dem Buffet ist schlecht geworden, die Hochzeitsgesellschaft steckt auf dem Weg zur Location im Stau fest, der Fotograf verhält sich unprofessionell, ist damit aber immer noch besser als die Band, die gleich komplett abgesagt hat oder Max‘ Team, das wegen einer Lebensmittelvergiftung ausfällt. Noch dazu trennt sich Max' Geliebte Josiane (Suzanne Clément) von ihm und sein Schwager Julien (Vincent Macaigne) ist in die Braut verliebt. Aufgrund der schieren Anhäufung von Problemen beschließt Max, seine Karriere als Hochzeitsplaner zu beenden und seine Firma zu verkaufen. Oder wendet sich am Ende doch noch alles zum Guten und das unter keinem guten Stern stehende Fest wird ein Erfolg?
    Trailer ansehen


    Vorschau - Filme Demnächst

    PETER HASE

    • Genre:

      Familie, Komödie, Abenteuer
    • Mit:

      Christoph Maria Herbst, Jessica Schwarz, Heike Makatsch
    • Ab:

      22. März 2018
    • Produktionsland:

      USA
    Der quirlige Hase Peter (Stimme im Original: James Corden / deutsche Stimme: Christoph Maria Herbst) ist ebenso rebellisch wie charmant und hält nicht sonderlich viel davon, Regeln zu befolgen. Entsprechend hat das Langohr meist nur Unfug im Sinn, womit es regelmäßig für gehöriges Chaos sorgt. Besonders davon betroffen ist der Gemüsegarten von Mr. McGregor (Domhnall Gleeson) – im wahrsten Sinne des Wortes ein gefundenes Fressen für Peter Hase. Das will sich der genervte Zweibeiner natürlich nicht gefallen lassen. Die entbrennende Auseinandersetzung zwischen Mensch und Tier droht aber erst so richtig zu eskalieren, als Peter und McGregor beide um die Gunst der lieben und tierfreundlichen Nachbarin Bea (Rose Byrne) buhlen. Der Kleinkrieg zwischen Hase und Mann wird im pittoresken Lake District geführt – aber die beiden verschlägt es sogar bis nach London…
    Trailer ansehen

    Wonder

    • Genre:

      Drama, Familie
    • Mit:

      Julia Roberts, Jacob Tremblay, Owen Wilson
    • Ab:

      Demnächst
    • Produktionsland:

      USA
    August Pullman (Jacob Tremblay), der von allen „Auggie“ genannt wird, ist humorvoll, schlau und liebenswert, hat eine tolle Familie und ist dennoch seit seiner Geburt ein Außenseiter. Denn er hat aufgrund eines Gendefektes ein stark entstelltes Gesicht, das es unmöglich erscheinen lässt, dass er auf eine reguläre Schule geht. Stattdessen wird er zu Hause von seiner Mutter Isabel (Julia Roberts) unterrichtet. Als er jedoch zehn Jahre alt wird, diskutieren seine Mutter und sein Vater (Owen Wilson) darüber, ihn nicht vielleicht doch am üblichen Schulbetrieb teilnehmen zu lassen, weshalb er kurz darauf in die fünfte Klasse an der Beecher Prep geht. Dort lernt er trotz anfänglicher Schwierigkeiten, sich mit seinem Äußeren zu arrangieren und findet schnell neue Freunde.
    Trailer ansehen

    Unsere Öffnungszeiten

    Unser Kino hat ganzjährig ab der ersten Vorstellung geöffnet. Die Kassen öffnen 30 Minuten vor jeder Vorstellung.

    Preise und Infos

    Preise

    Eintrittspreise 2D Vorstellungen
    • Erwachsene:
      7.-€
    • Kinder :
      4.-€
    Mittwochs Kinotag
    • Erwachsene:
      5.-€
    • Kinder :
      3,50€
    Eintrittspreise 3D Vorstellungen
    • Erwachsene:
      9.-€
    • Kinder :
      6.-€

    Zusätzliche Infos

    Bitte denken Sie daran, wir sind keine Großstadt. Es gibt höchstens 10 Minuten Werbung vor der Vorstellung. Bitte rechtzeitig Erscheinen.
    3D Brille ist Kaufbrille. Diese können Sie beim nächsten Besuch wieder verwenden.
    Zu den Abendvorstellungen ab 18.00 Uhr gilt für alle der volle Eintrittspreis.

    Unsere Services

    Faxservice
    Rufen Sie uns einfach an und hinterlassen Sie bei uns Ihre Faxnummer und wir faxen Ihnen jeden Montag unseren aktuellen Wochenspielplan gratis zu. Gültig von jeweils Donnerstags bis Mittwochs.
    Kinogutscheine
    Bei uns an der Kasse können Sie Kinogutscheine erwerben. Die Gutscheine haben den selben Wert wie die Eintrittskarten. Erhältlich für eine Person, für zwei Personen und einzelne Karten für Kinder.
    Kartenverkauf
    Vorverkauf ist nicht möglich. Die Eintrittskarten können jedoch ab 30 min vor jeder Vorstellung geordert werden. Aufgrund der vielen Vorstellungen die wir jede Woche zeigen, reicht es eigentlich immer, wenn man frühstens 30 min vor Vorstellungsbeginn erscheint. Gekaufte Karten dürfen nicht zurück gegeben werden.

    Kontaktieren Sie uns

    Cinema-Prerow
    Waldstr. 5
    18375 Ostseebad Prerow

    Telefon: +49 38233 60141
    Telefax: +49 38233 69399
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Design, Programmierung & Hosting by Eventomaxx. Die Internet- & Webagentur in Lübeck.